Online Store:
iTUNES Als CD kaufen
Erscheinungsdatum:

June 21, 2013

Teilen:

HTC – Wahnsinn

  • ab 21.06.2013 erhältlich!!
  • Mit feaurings von: Umse, Fratelli-B, Süde, Hans Nötig, Gaddi, Deena, Perf, Ayesha
  • Beats von: DJ Thoma, DJO, RHD, Deckah

DIAGNOSE: WAHNSINN

In der Geschichte bezeichnete man „Wahnsinn“ als ein von der sozialen Norm abweichendes Denk- und Verhaltensmuster. Man kann auch von einer mentalen Fraktur sprechen, welche sich durch krankhafte Einbildungen oder bizzarre, zerstörerische Handlungen bemerkbar macht. Solchen Verhaltensweisen wurde im Laufe der Zeit, mit der Erfindung des Exorzismus und der Klapsmühle, die Stirn geboten. Bereits die Mayas wussten, dass im Jahre 2013 der Wahnsinn eine neue Form annehmen würde und prophezeiten präventiv auf Ende 2012 den Weltuntergang.

„Fertig Hotel Mama“ war die Devise. Die zwei Brüder WasDuNit Säsh und DJ Thoma verleihen dem Begriff „Wahnsinn“ neue Dimensionen. Das erste Anzeichen dafür war ihre Debut EP „Nume as weisch“, welche sie 2007 unter dem Namen HTC, HomeTownConnection veröffentlichten.

2010 wurde HTC ein Teil der erweiterten Soundkolonee zusammen mit Saian Fliinn, Felbee, DDigital, Mistr Grinch, und RHD, mit welchen sie das Album "Heb d Frässi" veröffentlichten. Nach zwei weiteren Kollabo-Alben (Eskaliert & Generell Super) zusammen mit Süde und unzähligen gerockten Bühnen, hat das Warten endlich ein Ende: Das langersehnte erste offizielle Album von HTC wird im Sommer 2013 die Schweiz in den Wahnsinn treiben. WasDuNit Säsh verfasste ein neues Epos, in dem der Autor die Hauptfigur spielt und förmlich mit den Instrumentals von DJ Thoma verschmilzt. Über zwanzig wahnsinnige Anspielstationen lang wird der Konsument den inneren Drang verspühren, den Repeat-Knopf zu betätigen.

Es gibt kein Zurück mehr. Es gibt kein Gegenmittel. Doch unter Aufsicht ihres mit einer Shotgun bewaffneten Schutzengels ist die HomeTownConnection unzerbrechlich und lässt sich auf keine Wutprobe ein. An diesem neuen Meilenstein in Sachen Musikgeschichte beteiligte sich neben den üblichen Verdächtigen Süde, DJO, RHD, Hans Nötig, Fratelli B, und Ghaddi, ebenfalls der aufstrebende deutsche Rapper UMSE mit seinem lunte- und beatbauenden Kumpel DECKAH. Aufgenommen wurde das Meisterwerk im Studio neben Tabaluga und gemastert im Soulbasement von DDigital.

Lass Dich aus der Bahn werfen, Dich in Bann ziehen und verfalle dem Wahnsinn... denn das ist Zukunftsmusik !!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *