48STD. VOL. 2

HipHop, Bier und tote Tiere.

11952821_10153191959074001_7869397525747534739_o

 

Mittels Marschbefehl wurden 13 MCs und 4 Producer aus der ganzen Deutschschweiz zu einem lyrischen Dienst für 48 Std aufgeboten. In den 2 Studios (HTC-Records / Studio neben Tabaluga) wurden während 48 Stunden 9 Songs produziert, geschrieben und direkt aufgenommen. Die Booth stand permanent unter Beschuss und es musste mit Wartezeiten wie im Europapark an Pfingsten gerechnet werden. Folgende Soldaten kehrten erfolgreich aus dem 48 stündigen Aktivdienst zurück: Süde, Wasdunit Säsh, Hans Nötig, Promo, Kap, Freshe, Weibello, Pyro, Merlo, Chilli Mari, Lirik, Melo, Mikhail Felix, DJ Thoma, RHD, DJO und KnutButter

Release Datum ist der 09.10.1548h_vol2_block

Cover by Pyro

Den ersten Musikalischen Vorgeschmack bekommt ihr allerdings jetzt schon. Vier Videoclips wurden an einem Sonntag nachmittag gedreht! Doch genug der vielen Worte, Film ab…

von der 48std. EP Vol. 2

“48h” – DJ Thoma, Säsh, Freshe, Süde, Pyro, Hans Nötig, Promo

 

 

No Comments

Hinterlasse eine Antwort